Presseinformation Juni 2018

MFA Veranstaltungen, Verein, Mitgliedschaft, Maintenance & Facility Management

Presseinformation Juni 2018

Terminavisio:Instandhaltungskonferenz 2018

13. November 2018, voestalpine Stahlwelt in Linz

Bereits zum 5. Mal treffen sich Maintenance-Profis im Rahmen der
Instandhaltungskonferenz am 13. November in Linz – um sich auszutauschen, Best Practice-Beispiele vorzustellen und über Zukunftsthemen zu diskutieren. Mit dabei sind dieses Jahr u.a. Vorträge von Kremsmüller Industrieanlagenbau, backaldrin International The Kornspitz Company, Wien Energie und vielen mehr.

 

Was erwartet die Teilnehmer?

 

Kosten senken & Verfügbarkeit erhöhen?! backaldrin International The Kornspitz Company GmbH

zeigt, wie durch intelligente Risikobetrachtungen Risikoanalagen identifiziert werden und durch optimierte Instandhaltungsstrategie dann gleichsam beides gelingt – Kosten senken und Anlagenverfügbarkeit erhöhen. Dass das kein Sonntagsspaziergang, sondern eine große Herausforderung ist, wird Alexander Novak, Projektleitung Technik International eindrucksvoll zeigen – unter anderem an Beispielen aus Werken in Asten (Österreich), Mexiko und Russland.

Warum Österreichs größter Energieanbieter plötzlich Drohnen-Dienstleister wird und was das mit künstlicher Intelligenz zu tun hat: Wien Energie GmbH

Alexander Kirchner, Leiter Energieerzeugungs- und Abfallverwertungsanlagen und Patrick Enzinger, Asset Service Manager zeigen künstliche Intelligenz in Verbindung mit Drohnen. Wie aus den Herausforderungen der internen Instandhaltung von Anlagen plötzlich neue Geschäftsmodelle entstehen, berichtet die Wien Energie zum ersten Mal bei der Instandhaltungskonferenz!

Neue Geschäftsmodelle: Kremsmüller Industrieanlagenbau KG

Gregor Kremsmüller, Co-Geschäftsführer und Miteigentümer berichtet welche Herausforderungen Industrieanlagenbauer Kremsmüller zu meistern hatte und wie ihm damit ein neues Geschäftsmodell gelang, dass er so zuerst gar nicht im Sinn hatte!

Zum Programm: https://instandhaltungskonerenz.com/
Zur Anmeldung: https://instandhaltungskonferenz.com/anmeldung/

Über die Veranstaltung:

Die Instandhaltungskonferenz wird von der Fachzeitschrift Factory bzw. dem WEKA  Industrie Medien Verlag gemeinsam mit der MFA, dem Netzwerk für instandhaltung und dem Team von dankl+partner consulting gmbh und Messfeld GmbH organisiert. Alle Infos auf http://www.instandhaltungskonferenz.com.

Downloads:

Logo Instandhaltungskonferenz 2018 »
Banner Instandhaltungskonferenz 2018 »

Fotos aus der Instandhaltungskonferenz 2017 »
© Matthias Heschl | www.matthiasheschl.com

Foto Andreas Dankl, Geschäftsleiter MFA und Co-Veranstalter »
Foto Elisabeth Biedermann, Chefredaktion Factory und Co-Veranstalter »

Sehen wir uns bei der Instandhaltungskonferenz? Journalistenakkreditierungen sind möglich, bitte um direkte Kontaktaufnahme unter +43 662 85 71 23 oder l.hoeller@mf-austria.at

Kontakt / Rückfragen Presse: Lydia Höller

+43/662/85 71 23

l.hoeller@mf-austria.at
www.mfa-netzwerk.at