💻 MFA-Webinar: Predictive Maintenance mit KI-basiertem Ultraschallmesssystem

MFA-Webinar_Header_Ultraschall

💻 MFA-Webinar: Predictive Maintenance mit KI-basiertem Ultraschallmesssystem

Informationen

Datum: Do, 20.05.2021

Uhrzeit: 10:00 – 10:45 Uhr

Veranstalter: MFA mit Mitglied Senzoro GmbH und VM Holz

Ort: Online

Das Webinar ist kostenfrei!

Kann man die Restlebensdauer von Wälzlagern zuverlässig vorhersagen und rasche Ergebnisse erzielen?

Ungeplante Ausfälle können zu Produktionsstillständen führen. Der Ausfall von Wälzlagern zählt zu den häufigsten Ursachen, lässt sich aber durch gute Überwachung vermeiden. Ultraschall bietet die Chance, Lagerschäden früher zu erkennen, vor allem bei sich langsam drehenden Lagern. Die hohe Sensibilität von Ultraschall zeigt Schäden sehr früh auf, wodurch eine Vermeidung von Qualitätsproblemen und teuren Reparaturen ermöglicht wird. Unterstützt von der Künstlichen Intelligenz werden Daten nicht nur aufgenommen und abgespeichert, das System lernt täglich dazu. Die Aussagen über mögliche Ausfallzeiten und die Lebensdauer der Anlagen werden dadurch immer präziser.

Dieses Webinar, gemeinsam mit MFA-Mitglied Senzoro (Markus Loinig, Geschäftsführer) und VM Holz (Stefan Altenberger, Leiter Instandhaltung) zeigt auf, wie das KI-basierte Ultraschallmesssystem in der Praxis  angewandt wird und welche Ergebnisse erzielt wurden.

Inhalte des Webinars:

  • Was sich Kunden von Predictive Maintenance eigentlich erwarten
  • Framework zur Entscheidungsfindung, wann mittels Predictive Maintenance überhaupt Kosten gespart werden können
  • Vorstellung der “Big 5” Predictive Maintenance Technologien und der erwartete Fortschritt in Kombination mit Künstlicher Intelligenz
  • Use Case Holzindustrie “VM Holz”
  • Fragen & Antworten


Jetzt Mitglied werden!