Proaktives Handeln: REACH, RoHS & End of Life

DDM_GMP_Aktionstag_Obsoleszenz

Proaktives Handeln: REACH, RoHS & End of Life

Informationen

Datum: 01.10.2020
Uhrzeit: 09:00 – 15:30 Uhr

Ort:Ganter Hotel und Restaurant Mohren
Pirminstrasse 141, 78479 Insel Reichenau-Mittelzell (D)

Veranstalter: D+D+M Daten- und Dokumentations-Management GmbH & Co. KG in Kooperation mit MFA-Mitglied GMP – German Machine Parts

Preis: €145,- zzgl. der aktuellen gesetzl. gültigen MwSt.

Die im kleinen Rahmen gehaltene Veranstaltung (maximal 25 Teilnehmer) widmet sich dem Themen Obsoleszenz, Life-Cycle-, und Ersatzteil-Management.

Das Hauptthema des Aktionstages bezieht sich auf REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals), RoHS (Restriction of (the use of certain) Hazardous Substances in electrical and electronic Equipment), die geänderte EU Abfallrichtlinie und das digitale Material Management.
Desweitern wird Ihnen gezeigt, wie ein professioneller Umgang mit Produktänderungs- und Abkündigungsmeldungen (PCN/PDN) erfolgt unter Betrachtung des Life Cycle Management.

AGENDA:

09:30 Uhr: Begrüßung & kurze Vorstellung der Teilnehmer (Lutz Lindenau, Vertriebsleiter D+D+M)
09:50 Uhr: Reaktives-, proaktives- und strategisches OM Management (Dr. Wolfgang Heinbach, Geschäftsführer D+D+M GmbH u. GMP GmbH)
10:35 Uhr: REACH, RoHS u. die geänderte EU Abfallrichtlinie (Tim Becker, ReachLaw Legal Advisor)

12:00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen

13:00 Uhr: Digitales Material Management mit dem Valor BOM Connector (Kevin Decker-Weiss, Director of Sales CircuitByte GmbH)
13:45 Uhr: Professioneller Umgang mit Produktänderungen und Abkündigungen (Lutz Lindenau, Vertriebsleiter D+D+M)
14:30 Uhr: Life Cycle Management (Dr. Wolfgang Heinbach, Geschäftsführer D+D+M GmbH und GMP GmbH)

15:15 Uhr: Resümee/Feedback



Jetzt Mitglied werden!